Coaching

Wir Mütter sollen arbeiten, als hätten wir keine Kinder und als Mutter so sein, als hätten wir keinen Beruf.


Berufstätige Mütter finden sich regelmäßig (oder ständig) in einem Rollenkonflikt. Coaching kann dabei unterstützen „ohne Nervenzusammenbruch“ da raus zu kommen.

Das Verändern, Verschieben und Anpassen an das, was für Dich und Deine Familie in diesem Moment, an diesem Tag, zu dieser Phase funktioniert, zu finden, ist nicht immer leicht, aber es ist einfach, wenn Du die richtige Unterstützung hast.

selbst verwirklichen

Als Coach unterstütze ich Dich dabei, eine Lösung, die am Besten zu Dir passt zu finden und helfe Dir bei Fragen wie zum Beispiel:

  • Wie kann ich die Erwartungen meiner Familie und des Jobs erfüllen?
  • Wie kann ich wieder mehr „ich“ als nur „wir“ sein?
  • Wie schaffe ich es meine eigenen Bedürfnisse zu stillen?
  • Wie kann ich meine ToDo Liste in den Griff bekommen?
  • Wie geht es für mich weiter im Job?
  • Wie sieht eine mögliche Entwicklung für mich aus?

Das sind nur einige Beispiele für Fragen, die ich mit berufstätigen Müttern schon bearbeitet habe.

Wir können in wenigen Sessions schon gute Ergebnisse und Lösungsansätze für Dich finden. In jedem Fall wirst Du an Dir arbeiten und Impulse für Deine Weiterentwicklung mitnehmen.

Welche Frage beschäftigt Dich als berufstätige Mutter?

Wenn Du gerne mit mir als Coach arbeiten möchtest, dann schreib mir an:
info@thegoodworkingmom.com

Ich freue mich, bis bald

Deine good working mom
Anna