Energie – ich brauche Kraft!

Energie

Energie

Energie? Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Zeitmanagement eine Frage des Energiemanagements sei. Nun, es gibt verschieden Arten von Energie und über einen Teil davon will ich heute Erzählen…

Erdnussbutter hat viele Kalorien

Einmal hatte ich mir bei der Arbeit ein Brot dick mit Erdnussbutter bestrichen und mit Bananenscheiben darauf belegt. Geschmäcker sind verschieden. Ich find’s lecker! Ich saß an meinem Platz und aß so nebenher während ich am Bildschirm meines Computers etwas lesen musste. 

Das war zu einer Zeit, als meine Kinder beide noch in der Kita waren, ich eben aus der Elternzeit zurück war und mich zwischen den Orten Wohnung, Kita, Arbeit nur rennend fortbewegte. Die Arbeit war auf der Baustelle in einem Containerbau zusammen mit zwei Sekretärinnen und noch einem Kollegen. Im Winter kalt, im Sommer heiß.

Die eine Sekretärin beobachtete mich eine Weile und meinte dann: „Erdnussbutter hat viele Kalorien!“ 

„JA-ha! Deswegen ess ich das ja auch! Denn wenn ich nachher hier raus renne, beginnt meine zweite Schicht. Ich habe zwei Kinder und Einkäufe zu transportieren. Von der Kita zur Bahn, dann nach Hause, und dann alle(s) zwei Stockwerke hochtragen. Danach wird gewickelt, gefüttert, gespielt, geputzt… Da brauche ich Kraft!“ Und es war ja jeden Tag so. Im Büro war es die geistige Arbeit, zuhause körperliche Arbeit. 

Ich konnte jeden Tag Erdnussbutterbrot essen oder sonst was. Ich nahm nicht zu. Ich verbrauchte sowieso alle Kalorien. Allwals on the run!!!

Und diesen Satz, den mir eine good working mom in meinen Fragebogen schrieb konnte ich sofort nachvollziehen:

Ich brauche Essen und vor allem Schokolade, um Kraft zu schöpfen!!! Klick um zu Tweeten

Es wird besser, aber noch nicht ganz

Meine Kinder sind nicht mehr so klein, und mit dem Management der Energie klappt es etwas besser…

Aber es gibt Phasen, wo dasselbe gilt wie vor 4 Jahren mit dem Erdnussbutterbrot und auch das, was ich vor 8 Monaten zu diesem Mama-Zitat bei Instagram schrieb: 

„Wir rennen den ganzen Tag durch die Gegend, kümmern uns um alles und jeden, haben keine Zeit zum Essen, bzw. Essen bei der Arbeit vor dem Bildschirm und kommen manchmal sogar nicht mal dazu, etwas zu trinken.
Wir brauchen Energie. Viel Energie. Und das manchmal schnell. Es gibt Tage, da kann ich eine ganze Tafel Schokolade essen. Die ganzen Kalorien werden sofort verbraucht. 
Die Phasen in denen ich mich gesund und bewusst ernähre, müssen immer genau geplant sein. Manchmal habe ich den Eindruck so eine Selbstverständlichkeit wie gesunde Ernährung kann mit meinem stressigen Alltag nur sehr schwer vereinbart werden. 
So bedeutet Vereinbarkeit nicht nur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, sondern auch gesunde Ernährung in stressigen Zeiten. 

Wie es mit der Energie weitergeht…

Da ich im Rahmen meiner Coachingausbildung nun etwas mehr über Vereinbarkeit, Work-Life-Balance und Energiemanagement gelernt habe, weiß ich, wo ich bei mir selbst den Hebel ansetzen kann… und werde 🙂

Also… Fortsetzung folgt.

hier geht’s zum erwähnten Fragebogen, falls Du auch gerne mitmachen möchtest…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.