blog

Ergebnisse aus dem Fragebogen

Ergebnisse aus dem Fragebogen für berufstätige Mütter auf meinem blog Der erste Eintrag auf meinem Fragebogen für berufstätige Mütter ist vom 28.09.2016. Bis heute haben 44 Frauen meine Fragen darin beantwortet. Ich muss zugeben, dass ich wenig Werbung gemacht habe und dass ich selbst - bedingt durch meine eigene Working Mom Existenz - wenig dazu … Ergebnisse aus dem Fragebogen weiterlesen

newsletter

Newsletter wollte ich es nicht nennen…

Vier Jahre nach dem ersten Blog Post wage ich mich an einen sogenannten Newsletter. Eigentlich wollte ich es nicht so nennen. Update, Inspiration, Wochenbegleiter - das waren Vorschläge aus der Community. "Abonniere meine Beiträge per E-Mail." - heißt es jetzt auf der Anmeldeseite! An den Rahmenbedingungen - verheiratet, Mutter von zwei Kindern und an 4 … Newsletter wollte ich es nicht nennen… weiterlesen

Blinder Fleck

Der Blinde Fleck – an einem Beispiel erklärt

Der Blinde Fleck der Anderen... ...oder wie der Blinde Fleck mir beispielhaft vorgeführt wurde, damit ich Euch heute davon berichten kann. Zu den Dingen, die ich fast gar nicht mehr mache, seitdem ich Kinder habe, gehört planlos in der Stadt zu bummeln. Ich meine, wann hat eine Mutter, die auch noch einen Beruf hat, schon … Der Blinde Fleck – an einem Beispiel erklärt weiterlesen

Deckblatt Stress & Resilienz Workshop

Workshop Stress & Resilienz

Mein erster Workshop In dieser Woche habe ich zum ersten Mal mit dem Frauennetzwerk Frauen bei DB, ehrenamtlich einen 2-stündigen Workshop durchgeführt. Das Thema war Stress und Resilienz. Wobei der Schwerpunkt auf Tipps und Tools zur Bewältigung von Stress lag. Ich habe eine Mischung aus Übungen zur Selbstreflexion angeboten und Theorie zum Verständnis: Was passiert … Workshop Stress & Resilienz weiterlesen

Jobsharing

Jobsharing – Vereinbarkeit von Kind und Karriere

Letzte Woche hatte ich mir vorgenommen endlich mal wieder einen Blog Post zu schreiben zu den Themen, die mich als Working Mom umtreiben und mich in meinem WOL Circle praktisch dazu verpflichtet, als bei mir das Thema Führung ins Spiel kam bzw. neue Arbeitszeitmodelle in Form von Jobsharing. Eine der anderen Teilnehmerinnen meinte, „Schreib doch … Jobsharing – Vereinbarkeit von Kind und Karriere weiterlesen