Mental Load oder meine ewige To Do Liste

Mental Load - Ein neuer Name für ein altes Problem Nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, nach der Arbeit... Im Kopf gehe ich durch, was erledigt werden muss, a.k.a. meine ewige To Do Liste.  Seit letztem Jahr kenne ich auch einen neuen Begriff dafür: Mental Load. Basics besorgen, Brot und Milch, vorher zur … Mental Load oder meine ewige To Do Liste weiterlesen

Tipps zur Selbstfürsorge für Mütter

Selbstfürsorge - Blogparade #tudiretwasgutes Bei der  Tu Dir etwas Gutes Blogparade von SimplyLovelyChaos werden Tipps gesucht zum Thema Selbstfürsorge oder ganz einfach: Wie kann Frau bzw. Mama sich etwas Gutes tun? Dieses Thema ist mir sehr wichtig, nachdem ich letztes Jahr festgestellt hatte, dass ich 10 Jahre lang nicht wirklich etwas für mich getan hatte... Dass … Tipps zur Selbstfürsorge für Mütter weiterlesen

Ich hätte auf Barbara hören sollen…

... oder wie ich anfing auf mich selbst zu achten!     Barbara hatte ich morgens in der U-Bahn getroffen und wir unterhielten uns. Sie war eine Fußball-Mama, die ich vom Fußballtraining kannte und die immer sehr entspannt war. Ich hingegen war etwas angespannt. Und besonders an dem Tag; mit meinen vorbereiteten Workshop-Flipcharts im Rucksack. … Ich hätte auf Barbara hören sollen… weiterlesen

Jahresrückblick

Meine Methode für einen Jahresrückblick

Der Jahresrückblick für Working Moms Und wieder ist ein Jahr voller Herausforderungen und Chancen vergangen. Wieder hatte jede von uns täglich genau so viele Stunden wie Beyoncé und wieder hat jede von uns das Beste daraus gemacht; oder auch nicht?! Zeit für einen Jahresrückblick. Ich schaue gerne nach vorne,  aber ein Blick zurück verändert die … Meine Methode für einen Jahresrückblick weiterlesen